Gerhard Weißhäupl

Seit mehreren Generationen bewirtschaftet die Familie Weißhäupl den Hof in Haibach ob der Donau in Oberösterreich, seit 2003 biologisch. Gerhard Weißhäupl ist mit seinem Unternehmen VORTEX Energie GmbH einer der Pioniere der Regenerativen Landwirtschaft. Die Ackerfräsen hat er gemeinsam mit Dietmar Näser und Friedrich Wenz für den optimalen Einsatz konfiguriert. Die Kompostteemaschinen wurden gemeinsam mit Frau Dr. Ingrid Hörner für den europäischen Markt entwickelt. Seine Felder sind gleichzeitig Forschungs- und Testflächen.

In der Praxis

Die Ackerfräsen wurden für den Einsatz in der Regenerativen Landwirtschaft angepasst. Durch einen ausreichenden Freiwinkel können Schmierschichten und Frässohlen vermieden werden. Eine optimale Mischung des Grünmaterials mit dem Boden an der Oberfläche wird erreicht. Der Vertrieb der Ackerfräsen erfolgt europaweit. Die für den europäischen Markt entwickelten Kompostteemaschinen mit der Vortex Rühr- und Belüftungseinrichtung sind in verschiedenen Größen und Konfigurationen lieferbar.

Mehr Informationen Kompostteemaschinen

Mehr Informationen zu Ackerfräsen

Liebe Humusbäuerinnen und Humusbauern!
Sehr gerne möchte ich euch zu unserem


HUMUS - FELDTAG


am Mittwoch, den 16. Juni 2021 von 9-17 Uhr


bei uns am landwirtschaftlichen Betrieb und meiner Firma, VORTEX Energie GmbH in Oberhub 9, A-4083 Haibach ob der Donau einladen.
Holt euch beim HUMUS-Feldtag die neuesten Informationen und technischen Entwicklungen vieler unserer Produkte.
Außerdem erwarten euch Highlights von: Agroforst, Weiße Lupinen, MC Kompost, Komposttee, Fermente, Bokashi, Zwischenfrüchte, Untersaaten, Begleitsaaten und noch vieles mehr.
Top Referenten stehen für Gespräche bereit:
Christoph Felgentreu, Gernot Bodner, Jan Hendrik Schulz, Christoph Fischer, Hubert Stark, Franz Brunner und noch viele Weitere.
Weitere Infos zum Programm und Anmeldung findet ihr hier.

VORANMELDUNG:
Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.
Aufgrund von Corona können wir aktuell nur Voranmeldungen entgegennehmen.
1-2 Wochen vorher wird das Format und die Teilnehmerzahlen an die gültigen Corona-Regelungen angepasst und Sie erhalten weitere Informationen bzgl. Teilnahme, Zahlung, etc.
Hier geht’s zur Voranmeldung: https://www.humusbewegung.at/veranstaltungen/humus-feldtag-2021
Ich freue mich auf einen lehrreichen und informativen Tag!

Euer
Gerhard Weißhäupl