Dipl. Ing. (FH) Dietmar Näser

Dietmar Näser ist seit fast 20 Jahren im Bereich der Pflanzenbauberatung selbstständig. Zuvor war er verantwortlich für den Pflanzenschutz in einem Betrieb in Ostsachsen mit mehr als 3.000 Hektar Nutzfläche. Die Regenerative Landwirtschaft wurde in den vergangenen Jahren ein Hauptschwerpunkt seiner Arbeit. Seine Vision ist die Einbeziehung des Bodenlebens und des Stofwechsels der Pflanzen in die täglich zu treffenden Entscheidungen der Betriebsleiter. Als Bodencoach und Trainer vermittelt er seine Kenntnisse an Praktiker. Als Buchautor gibt er wichtige Handlungsanweisungen für eine nachhaltige Regenerative Landwirtschaft.

 

In der Praxis

Im Mittelpunkt seiner Arbeit stehen neben der Forschung und Entwicklung zahlreiche Bildungs- und Informationsangebote. Der „Bodenkurs im Grünen“ gemeinsam mit Friedrich Wenz ist die Jahresausbildung der Regenerativen Landwirtschaft. Darüber hinaus gibt Dietmar Näser auf Feldtagen, in Workshops und in Online-Seminaren sein Wissen weiter.

Mehr Informationen