Friedrich Wenz

Friedrich Wenz befasst sich seit vielen Jahren mit der Regenerativen Landwirtschaft. Seine Arbeit in der Industrie hat er aufgegeben, um wieder in der Landwirtschaft tätig sein zu können. Heute ist er erfolgreicher Bauer, Techniker und Moderator in Veranstaltungen, wie dem „Bodenkurs im Grünen“. Sein Ziel ist es, die Wirtschatlichkeit der Landwirtschaftsbetriebe zu stärken. Sein eigener Betrieb, einer der ältesten Biobetriebe in Deutschland, ist für ihn gleichzeitig Forschungs- und Versuchsstation.

 

In der Praxis

Gemeinsam mit Dietmar Näser und in enger Zusammenarbeit mit Landwirten und Wissenschaftlern beschäftigt sich Friedrich Wenz mit der Weiterentwicklung der Methoden der Regenerativen Landwirtschaft. Durch zahlreiche Fortbildungs- und Informationsangebote, unter anderem dem „Bodenkurs im Grünen“ mit Dietmar Näser, gibt er sein umfangreiches Wissen weiter. Der Handelsbereich bietet ein umfangreiches Sortiment an spritzfähigen Produkten und Granulaten
für die Umsetzung der Regenerativen Landwirtschaft.

Mehr Informationen